Gemeinsames Lernen 05.2020:

Gemischte Gefühle als Grundlage guter Entscheidungen

Mehrwert: Sie lernen eine Methode kennen, mit der Sie die eigene Gefühle klarer wahrnehmen und unklare Gefühle als wichtige Unterstützung für richtige Entscheidungen nutzen können.

  • Kurzbeschreibung

    Wollen wir etwas entscheiden, wünschen wir uns Klarheit und Eindeutigkeit. In der Realität stehen wir oft einer Gemengelage aus widersprüchlichen Gefühlen gegenüber. Woraufhin wir das denkbar Ungünstigste tun: Wir schieben die Entscheidung vor uns her. Sie begleitet uns wie ein Schatten, und oft entstehen innerer Druck und Stress.

    Dabei liegt gerade in den ‚Gemischten Gefühlen‘ ein wichtiger Schatz für uns verborgen: Der Hinweis unseres Unbewussten auf den für uns richtigen Weg, der sich manchmal erst auf den zweiten Blick eröffnet. In diesem Beitrag zu unserem Lernreisekalender möchte ich Euch mit der Affektbilanz von Maja Storch eine einfache wie wirkungsvolle Methode vorstellen, wie wir diesem Hinweis auf die Spur kommen. Und durch die Verbindung von Verstand und Unbewussten zu der Entscheidung finden, die für uns stimmig und wertvoll ist.

  • Profil: Isa Triesch

    Isa Triesch – Agile Coach, Systemischer Coach, Scrum Master

    Ihr Herz schlägt für die wirksame Begleitung von Menschen in agilen Transitionen, um gemeinsam als lernende Organisation den rasanten Veränderungen wie Digitalisierung und dynamische Marktentwicklungen erfolgreich begegnen zu können. Sie war über 13 Jahre im Marketing und klassischen Projektmangement unterwegs. Seit 2015 arbeitet sie als Coach und Beraterin für Team- und Organisationsentwicklung und unterstützt Mitarbeiter, Führungskräfte, Teams und Organisationen auf den Weg der agilen Transition.


Alle Lernreise-Videos

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.